Jordan Sullivan

Tiina and Burning Eucalyptus

, 2014
  • Material
    C-print
  • Herstellungsmethode
    signiert und nummeriert
  • Auflage
    13
  • Maße
    ca. 28 cm x 35,5 cm
  • Details zum Rahmen
    Handgefertigter geölter Nussbaumrahmen mit 10 mm Distanzleiste, Außenmaße des Rahmens ca 29 cm x 36 cm. mit schmaler, aber tiefer Rahmenleiste. Die Fotografie wird vor Rahmung kaschiert.
Die neue Art, Kunst zu kaufen

Handverlesene, exklusive Editionen Limitierte, signierte Auflagen Top-KünstlerInnen und Rising Stars

Schnell registrieren, um Preis und Verfügbarkeit zu sehen.

Es ist eine Moment- und Aktaufnahme von ganz besonderer Grazie: Eine junge unbekleidete Frau kehrt uns den Rücken zu, scheinbar im Begriff, einen Raum zu betreten, denn die Tür ist geöffnet und die Stellung ihrer Beine verrät uns ihre Bewegung. Dabei dreht sie den Kopf zum Betrachter und wirft ihr langes Haar zurück, sodass wir ihr Profil sehen. Doch es ist leicht verschwommen, wie alles in diesem Bild unscharf ist, gehalten in warmen, erdigen, braun-weißen Tönen, als sei die Szene eine persönliche Erinnerung, die unaufhaltsam an Klarheit verliert. Diesem Motiv gegenübergestellt hat der 30-jährige US-Amerikaner Jordan Sullivan das Foto eines brennenden Eukalyptus-Zweiges. Beide Fotos stammen aus der Serie „An Island in the Moon“ und wurden von dem gebürtigen Texaner exklusiv für artflash zu einer Edition zusammengebracht. Sullivan ist begnadeter Fotograf, Schriftsteller und Poet zugleich. Durch die Mutter früh mit Literatur in Berührung gekommen, erzählt er in seinen fotografischen Arbeiten von Liebe, Einsamkeit, Schönheit und Verlust. Vielfach gepaart mit eigenen Texten oder Textfragmenten, drücken sie einfühlsam das Lebensgefühl einer jungen Generation aus, selbstbewusst, aber verletzlich, noch ohne Ziel, dafür den Augenblick wertschätzend. Selten hat uns ein Motiv so unmittelbar berührt und verführt.
„The Young Earth“ beschreibt eine Reise ohne Ziel von zwei jungen Männern nach Island, dokumentiert, fotografiert und um wunderbare Prosa ergänzt von dem 33-jährigen Amerikaner Jordan Sullivan. Dies hat uns so nachhaltig beeindruckt, dass wir Sullivan näher kennenlernen wollten – und nun eine wunderbare exklusive Edition für artflash daraus entstanden ist.
Sullivan ist in Houston, Texas, geboren, wuchs in einer Kleinstadt in Ohio auf und hat die letzten acht Jahre in New York gelebt, bevor er 2013 nach Los Angeles zog, wo wir ihn getroffen haben. Um Geld zu verdienen, hat er viele Jobs angenommen – Ashpaltgießer in Texas, Musik-Groupie (Bassist) und Fotoassistent der erfolgreichen Zwillingsbrüder Mike und Doug Starn. So wie sich Sullivan diesen unterschiedlichen Milieus anpasste, so ist sein künstlerischer Stil keiner festen Gattung zuzuordnen, sondern verbindet zwanglos und spielerisch Fotografie, Prosa, Skulptur und Malerei.
Das Porträt eines jungen Mädchens mit gesenktem Blick oder eine Hand vor fast schwarzem Hintergrund, die ein Blatt in die Höhe hält – die Momente, die Sullivan einfängt, erzählen Geschichten von Einsamkeit, Verlust, Freundschaft, Leidenschaft. Eindringlich, aber unaufgeregt, still und sehr persönlich. Charakteristisch für Sullivan ist der Farbton der Fotos – es dominieren warme, erdige, braun-weiße oder ausgeblichene Farben, als sei der eingefangene Augenblick schon eine Weile vergangen und die Erinnerung an ihn verblasse langsam.
Sullivans Werke wurden international ausgestellt, von Amsterdam über Tokyo bis New York. In diesem Jahr hat er an Gruppenausstellungen in Portland, New York und Los Angeles teilgenommen. Wir freuen uns sehr, mit Sullivan ein herausragendes Talent für diese exklusive artflash-Edition gewonnen zu haben.

Ausstellungen (Auswahl)

An Island In The Moon, Ampersand Gallery, Portland, 2015
Death Valley, Photo LA - Ampersand Gallery, 2015
The Young Earth, Peter Hay Halpert, NY, 2015
A World, Printed Matter Art Book Fair at MOCA, Photo Installation for Secret Behavior, Los Angeles, CA, 2014
Sometime, Somewhere, The Gallery, Los Angeles, CA, 2013
Natural History, Underline Gallery, New York, NY, 2012
A Room Forever, NowIDeA Gallery, Tokyo, Japan, 2012
Roadsongs, Clic Gallery, New York, NY, 2012
The Ghost Country, Clic Gallery, New York, NY, 2012
A Temporary Place, Peel Gallery, Houston, TX, 2011
Tell Them Anyway, Ampersand Gallery, Portland, 2014
Philadelphia Photo Arts Center Book Fair, IPL Library, 2014
The Natural Collection, University of Hertforshire, England,2014
Binding Image, Tetterode, Amsterdam, Netherlands, 2014
Secret Behavior, Berl's, Brooklyn, NY, September, 2013
A Different Kind of Order, ICP Triennial, International Center for Photography (Reading Room /Artist Book Installation), New York, 2013
A Fair, University of Kansas, Lawrence, Kansas, 2013
White Space, Family Dynamics Benefit Auction, New York, 2013
Indie Photobook Library, Flash Forward Festival, June, 2012
Binding Image, MuzyQ, Amsterdam, Netherlands, 2012
The Wild & The Innocent, Clic Gallery, New York, NY, 2012
Mythologies, Rivington Design House, New York, NY, 2012
Indie Photobook Library, Philadelphia Photo Arts Center, 2011
ATTN: LIBRARY, Kosmos Lane Gallery, Shibuya, Tokyo, Japan, 2011
Summer Time, Mary Ryan Gallery, New York, NY, 2011
Self Publish, Be Happy, Travelling Exhibition, 2011
Ofr. Galerie, Paris, 2010
Secrets, Space 15 Twenty, Los Angeles, 2010

Mehr Kunst entdecken