Peter Schlesinger

The Deck at La Piscine Deligny

, 1975 / 2015
  • Material
    C-Print, inkl. Buch A Photographic Memory 1968-1989, Collectors Edition
  • Auflage
    30
  • Maße
    30,5 x 22 cm, Blattmaß: 35,5 x 28 cm
  • Details zum Rahmen
    Handgefertigter Ahornrahmen, inkl. entspiegeltem Museumsglas, Maße: ca. 44,1 x 32,6 cm, staubdicht verschlossen, inkl. rückseitiger Aufhängung
Die neue Art, Kunst zu kaufen

Handverlesene, exklusive Editionen Limitierte, signierte Auflagen Top-KünstlerInnen und Rising Stars

Schnell registrieren, um Preis und Verfügbarkeit zu sehen.

Über die Edition

Peter Schlesinger fotografierte eines der berühmtesten öffentlichen Schwimmbäder der Geschichte: das „Piscine Deligny“, gelegen in Frankreichs Hauptstadt Paris direkt an der Seine. In seiner 200-jährigen Historie badeten hier Berühmtheiten wie Audrey Hepburn und Grace Kelly. Eines Tages sank das Schwimmbad jedoch auf den Boden des Flusses und seine glamouröse Zeit war vorbei. Schlesingers Foto „The Deck at la Piscine Deligny” (1975) zeigt die vielen Sonnenanbeter auf dem Liegedeck aus der Vogelperspektive. Ein besonderer Moment ist dies, ein Ausschnitt, ein Schnappschuss. Das Foto erschien zusammen mit einer Vielzahl vergleichbarer intimer Momente, die Schlesinger im Bild festgehalten hat: In seinem Buch „A Photographic Memory 1968‒1989“ sieht man den internationalen Jetset der 70er und 80er Jahre in alltäglichen Situationen, ganz privat. Er fotografierte Persönlichkeiten wie Manolo Blahnik, Andy Warhol, Paloma Picasso und Robert Mapplethorpe auf der Taxirückbank, beim Friseur oder beim Kindergeburtstag.

Über den Künstler

Peter Schlesinger, 1966 in Los Angeles geboren, lernte 18-Jährig in einem Sommer-Malkurs den damals 11 Jahre älteren Maler David Hockney kennen. Es war eine folgenreiche Begegnung: Schlesinger wurde zur Muse und zum Liebhaber des berühmten britischen Malers, in vielen seiner frühen Werke, wie etwa dem berühmten Swimming-Pool-Werk "Portrait of an artist (Pool with two Figures) taucht Schlesinger auf. Doch Schlesinger verfolgte stets seine eigene Karriere als Fotograf und Bildhauer. Arbeiten von Peter Schlesinger waren in bedeutenden Ausstellungshäusern zu sehen, darunter die Hayward Gallery und die Royal Academy of Arts in London sowie die Tate Gallery in Liverpool.

Mehr Kunst entdecken